Ein Mann Überdosiert Über Erektile Dysfunktion Medikamente Und Hat Rot-Getönte Vision

Ein 31-jähriger Mann, jetzt hat rot-Getönte vision nach der Einnahme einer hohen Dosis der erektilen Dysfunktion Medizin, die er online bestellt, nach einer neuen Fallstudie.

  • Die Medizin war sildenafil Citrat, die Häufig verkauft unter dem Markennamen Viagra.
  • Die Droge verursacht mikroskopische Schädigung des Mannes Kegel — Zellen in der retina sind verantwortlich für das Farbensehen.
  • In einer Erklärung, sagte ein Arzt der Fall “zeigt, wie gefährlich eine große Dosis von eine Häufig verwendete Medikamente werden können.”

Ein 31-jähriger Mann sieht rot — buchstäblich — nach einer hohen Dosis von erektiler Dysfunktion Medizin beschädigt seine Farbe vision.

Viagra Generika Preisvergleich

Der Mann, der der Geschichte wurde detailliert in einem Fallbericht, veröffentlicht in diesem Monat von Retinal Cases & Kurz Berichtet.

Der Mann gesucht-Betreuung in einer dringenden Pflege Klinik nach dem leiden von rot getönten vision für zwei Tage, viagra ohne rezepte nach einer Erklärung über den Fall veröffentlicht von der Mount Sinai Health System in New York. Er sagte die ärzte, dass die Symptome begannen kurz nach der Einnahme einer höheren als der empfohlenen Dosis von Flüssigkeit sildenafil citrate— ist eine erektile Dysfunktion Medikament Häufig verkauft unter dem Markennamen Viagra — dass er online gekauft werden.

Vimeo Visual Viagra

Bei einer normalen Dosis von sildenafil citrate können zu optischen Veränderungen, die in der Regel beheben innerhalb eines Tages, hieß es in der Erklärung. Aber wenn das ärzte-team verwendet high-tech-Bildgebung zu untersuchen, den Mann in der Netzhaut, bestimmt Sie das Medikament verursacht mikroskopische Verletzung in den Kegel — Zellen, die verantwortlich sind für das Farbensehen. Die Anweisung beschrieben, diese Schäden als “unumkehrbar” und fügte hinzu, dass, trotz verschiedener Behandlungen, die Menschen die red vision hat sich nicht verbessert, seit seiner Diagnose vor mehr als einem Jahr.

Richard Drew/AP

Seine offizielle Diagnose “persistierende retinale Toxizität,” der Bericht abgeschlossen.

Vorübergehende änderungen, wie verschwommenes sehen, Lichtempfindlichkeit, Farbe und Aufhellungen sind bekannt, mögliche Auswirkungen von sildenafil, nach der Mayo Clinic. Gizmodo berichtet, gibt es die Droge wurde mit Verlust der Sehkraft, in einigen Fällen, obwohl es ist nicht bekannt, ob die Medikation war die direkte Ursache.

Da der Mann bekam das Medikament online, die Autoren konnten nicht ausschließen, dass es verseucht war von einer anderen unbekannten Substanzen.

, Aber das mitnehmen Botschaft ist immer noch die gleiche.

“die Menschen Leben von der Philosophie, dass, wenn ein wenig ist gut, viel besser ist. Diese Studie zeigt, wie gefährlich eine große Dosis von eine Häufig verwendete Medikamente werden kann,” Studienleiter Dr. Richard Rosen, Leiter des retina-services an der New York Eye and Ear Infirmary des Mount Sinai, sagte in der Erklärung.